Der Krankentransport wird vom Hausarzt oder behandelnden Facharzt verordnet.

Wichtig ist, dass der Hausarzt den Verordnungsschein der Krankenbeförderung richtig ausfüllt.
Wir führen den Krankentransport durch, wenn folgende Felder angekreuzt sind:

Unter Punkt 2 - Beförderungsmittel

  • X  Taxi, Mietwagen  oder
  • X  Krankentransportwagen

Medizinisch-technische Ausstattung erforderlich

  • X  Tragestuhl  oder
  • X  liegend

Medizinisch-fachliche Betreuung notwendig

  • X  nein

Fahrten zur ambulanten Behandlung (Hin- und Rückfahrt am selben Tag) müssen von Ihrer Krankenkasse vorher genehmigt werden.

Muster Transportschein Anschauungsbeispiel

Alle wichtigen Informationen
zum Krankentransport finden
Sie unter Info


0340/ 210 66 144

(für Terminvereinbarungen und Auskünfte)